Soll die Stadt Ulm die Traumaforschung fördern? Die Stadträte meinen ja und bezuschussen dieses junge Projekt der Wissenschaftsstadt mit 150.000 Euro. Ist es Aufgabe einer Kommune, in diesem Fall der Stadt Ulm, die Wissenschaft finanziell zu fördern? Diese Frage der Ulmer Grünen-Stadträtin Lena Schwelling hat der Hauptausschuss des Gemeinderats in großer Einmütigkeit beantwortet.
Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.swp.de
2018-06-13T14:56:12+01:00